Leistungen
Ein halbes Jahrhundert Know-How
Ob Neubau oder Modernisierung – unsere Heizungsanlagen tragen modernen Bedürfnissen nach unkomplizierten aber hochwertigen Lösungen Rechnung. Wir unterstützen Sie mit unserem umfassenden Fachwissen bei der Entscheidung über die Heizung und Warmwasserbereitung in Ihrem Zuhause.

Neubau
Ein Bauherr muss sich mit vielen Themen beschäftigen, z.B. mit der Energieeinspar-
verordnung EnEV, die die gesetzlichen Anforderungen an Neubauten regelt. Da ist es gut, einen erfahrenen Partner an seiner Seite zu haben. Für höchsten Wohnkomfort empfehlen wir Lösungen, die bevorzugt mit erneuerbaren Energien und effizienter Energienutzung arbeiten: kostenreduzierend im Betrieb, umweltschonend und zukunftssicher. Ideal für Menschen, die in ihrem Energiesparhaus die Bedürfnisse von heute und die Wünsche von morgen kombinieren möchten.
  Neubau
 
Modernisierung
In den meisten deutschen Heizungskellern schlummert noch ein ungeahntes Energie-
einsparpotenzial. Eine Modernisierung Ihrer Heizungsanlage ist hoch effizient und im Vergleich zu anderen Sanierungsmaßnah-
men wie einer Fassadendämmung günstig und schnell gemacht. In der Regel ist eine neue Heizungsanlage innerhalb von ein bis drei Tagen installiert. Ihre neue Heizungs-
anlage arbeitet zuverlässig, wartungsarm und leise. Und Sie freuen sich bei der nächsten Energiekostenrechnung über die Ersparnis.
  Modernisierung
 
Wir sind zertifizierter
Viessmann-Partner für Brennstoffzellen

Erdgas-Brennstoffzellen liefern nicht nur Wärme, sondern produzieren auch Strom. Diese neue Heiztechnologie nutzt die chemische Reaktion von Wasserstoff und Sauerstoff (die sie aus Erdgas gewinnt), ist komplett schadstofffrei und umweltschonend. Der produzierte Strom kann selbst genutzt oder in das Stromnetz eingespeist werden. Die Kosten für die Brennstoffzellenheizung amortisieren sich innerhalb weniger Jahre. Vor allem aber sticht eine staatliche Förderung in Rekordhöhe vor: Der Kauf einer Vitovalor Brennstoffzellenheizung wird mit bis zu 9.300 EUR von der KfW-Bank gefördert. Dazu kann die Stromförderung aus dem Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz kombiniert werden. Die sieht eine pauschalierte Zahlung für KWK-Strom in Höhe von 1.800 EUR vor. Zusammen mit der KfW-Förderung sind das dann bis zu 11.100 EUR. Wir beraten Sie gerne, vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns (Telefon 07424 2473).
  Modernisierung


Unsere Partner für Ihr Wohlbefinden
Wir arbeiten mit folgenden Herstellern für moderne und zukunftsweisende Heiztechnik zusammen:
Partner